Beim diesjährigen Last Minute Turnier in Bühl holten gleich zwei Spieler des Tennisclubs von Kehl den Turniersieg. Bei den Herren 50 konnte Frederic Erhardt und bei den Herren 60 Volker Zimny jubeln. Die Tennissaison schloss Frederic Erhardt nun mit dem zweiten Sieg in kurzer Zeit ab. Bereits beim Sparkassen Cup in Freistett ging Erhardt als Sieger vom Platz.

Frederic Erhardt konnte Siege gegen Kleinbeck aus Weilheim (6:0, 6:0) und Kockrow(6:3 und 6:3)  und Oliver aus Bühl  (6:4, 3:6 und 10:6)erringen.

Volker Zimny konnte Siege gegen Hirsack aus Hamburg (7:5 und 6:2), Mundt aus Bischweiler (6:4, 6:2) und gegen Daniel Lange aus Wolfsberg(6:0, 6:3) erringen.

Fotos: Klaus Gras

Kategorien:

Kein Kommentar möglich